Skip to main content

Karl-Ziegler-Preis

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker zeichnet Professor Klaus Müllen mit dem Karl-Ziegler-Preis aus.

Am 15. September zeichnet die Gesellschaft Deutscher Chemiker Professor Klaus Müllen, emeritierter Direktor am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz, mit dem Karl-Ziegler-Preis aus. Die Verleihung erfolgt im festlichen Rahmen der Eröffnung des GDCh-Wissenschaftsforums Chemie (WiFo) in Aachen.